Ulseroth

Stadt im Taunus mit ca. 1500 Einwohnern. Ulseroth ist eine junge Stadt, entstanden am Anfang des 18. Jahrhunderts. Durch die Lage an einer wichtigen Handelsstraße hat die Stadt rasch an Größe gewonnen und hat schon seit vielen Marktrechte. Neben der Lage an der Handelsstraße ist Ulseroth bekannt für das Zisterzienserinnen-Kloster. Die Stadt verfügt über keine Stadtmauer, vom dicht bebauten Kern geht die Stadt in lockere Randbebauung und schließlich in die Felder der umliegenden Höfe über.

Wichtige Personen der Stadt