2012-04-09

Lilith

Fortsetzung vom 28.01.2073

Die beiden Inhaber heißen Hannes Molzahn (der Schwager) und Harald Osten. Angeblich soll das Geschäft verkauft werden an Flying Horse Inc. Vielleicht stecken die ja hinter der Geschäftsschädigung, um OGT günstiger zu bekommen?
Die Fans von diesem beknackten Spiel wollen uns jetzt lynchen. Super Sache. IM Netz stehen sogar die kompletten Videos. Bei dem Mord an Fuhrmann gings Daytrader angeblich darum, dass zu wenig Kohle für was auch immer rausspringen würde.
Jimbo und Nicolas haben sich um Daten vom Komlink von Konstanz gekümmert. Konstanz und Frau Fuhrmann haben ne Liebschaft; Linus Fuhrmann findet seinen eigenen Vater langweilig, fährt aber total auf Konstanz ab; vor anderthalb Monaten hatten Frau Fuhrmann und Konstanz ein Treffen mit Molzahn in der Stadt… interessant. Was die wohl besprochen haben?!
Das ganze Geschäft um OGT stinkt auf jeden Fall. Osten ist wegen Datendiebstahls vorbestraft, hinter der Vergabe vom den SK Game steckt Schmiergeld… Und da sach nochmal wer was von sauberer Geschäftswelt und dass es außerhalb der Schatten auch noch n moralischen Geschäftsmann gäbe. Hey, wir hier drin sind moralischer als jeder andere Drecksack!