R15-access denied Pt.1 - schmutzige Wäsche

Spielleiter: Anna

Zeitraum: Auftrag am 6. Oktober 2072 - Ausführung bis zum 27. Oktober 2072
Auftraggeber: unbekannter Schmidt
Belohnung: 15.000€ - 20.000€ pro Person
Zielobjekt: access denied, Künstler, Galeristin Incentive, Kunstwerke
Auftrag: Diskreditierung der Galerie nebst Galeristin und Künstlern, so dass Marktwert der Galerie und der Kunstwerke fällt

Team:

Beinarbeit:

Durchführung:

Komplikationen:

ToDo: -Auftrag abgeschlossen-

2011-11-22

So wir haben uns alle getroffen und Daytrader hat den Kontakt zum Schmidt aufgenommen. Der wollte das wir das Kunstwerk ZERSTÖREN! Aber ey hätte der das nicht eher sagen können, so ‘ne Scheiße, da hätte man einfach ein bisschen Sprengstoff angebracht, ‘ne Ablenkung und schon wär das Teil im Arsch gewesen.

R15-access denied Pt.1 - schmutzige Wäsche

Hat uns zwei Tage später direkt wieder einen Auftrag gegeben. Wir sollen das Access Denied und die Leiterin diskreditieren, damit die Preise sinken. Der Typ ist doch crazy (und nicht auf die gute Art). Egal was wir machen, die wird doch nur berühmter und damit ihre Kunstwerke teurer. Idiot(in?)! -Wrench

Add Comment

2011-11-29

Trigger und moi haben mehrere Locations abgesucht um mehr Infos über die heiße Braut Incentive/Incubus zu bekommen. Dabei haben wir einen Straßendoc aufgesucht, aber der war nicht da, nur seine verheulte Schwester. Der Trigger hat sich echt rührend um die gekümmert (erzählt er) und der Doc (Harmonic) ist wohl schon ne Weile verschwunden. Die Incentive war ab und an bei dem, zusammen mit einem anderen Kontakt.

Daytrader und Tech haben auch ihr Quellen bemüht ist auch richtig was bei rum gekommen. Haben einen Kontakt von Zwille-Karl namens “Pack” gefunden auf so einer schrecklichen Troll-Metall Party (würg). Der Tech hat den gehackt und das Gespräch belauscht, so sind wir an die Matrixdaten von Karl gekommen.

Also sind wir alle zusammen im dem kleinen Spirit - das war eng - nach Kiel gefahren um dort mit so einem Zwille zu quatschen. Sind in die Wohnung rein und haben den Kerl überwältigt. Haben ihn dann auch mitgenommen, weil der uns verschaukeln wollte (dachten wir), aber das war der Typ gar nicht, der Kontakt von der Ork-Party hat uns verarscht! Wir haben der armen Sau ganz schön einen Schrecken eingejagt! Ich hoffe der gibt sich jetzt einen anderen Namen - Violett? - komm Chummer das geht doch nicht.

Jetzt werden wir uns wohl noch mal den Ork Pack vorknöpfen. Uhh - ein ganzes Team von angepissten Runnern. Das wird kein schöner Tag für den Typen. - Wrench

Add Comment

2011-12-06

Auf dem Rückweg aus Kiel sind wir von Harmonics Schwester angerufen worden, bei ihr würde eingebrochen. Ey, wann soll ich eigentlich mal schlafen. Nur Trigger und Daytrader waren noch fit.

Lilith und Tech haben dann beide ihr Voodoo abgezogen. Aber wir sind zu spät angekommen, die Karre ist einfach nicht schnell genug. Die Frau war noch am Leben und Lilith hat sich um sie gekümmert, anschließend hat Trigger die “seelische” Versorgung unternommen.

<< [Datenbank Fehler]
[Versuche wiederholtes Laden]
[Fehlgeschlagen]
[Eintrag fehlerhaft]

Add Comment

2011-12-13

<< [Datenbank Fehler]
[Versuche wiederholtes Laden]
[Fehlgeschlagen]
[Eintrag fehlerhaft]

Add Comment

2011-12-20

18.10.2072 bis 29.10.2072
Ach fuck, da sind die Einträge der letzten paar Tage und Stunden gelöscht… Hat der Tech damit rum gespielt?

Ach egal ich fasse mal zusammen: Wir haben dem Access Denied die Preise verhagelt (oder eher versauert regnet). Und das nur mit der Schmutzkampagne die wir in der Matrix aufgezogen haben. Erfahren wo die ganzen Leute jetzt hin sind haben wir nicht. Aber auch egal, das Geld ist auf dem Konto, und bald muss ich den arroganten Schmidt nicht mehr hören. Wenn die Vermutung von uns stimmt töten wir Ihn sogar. Dann ist er zwar eine arme Sau und das wäre echte Erlösung, aber ein Arsch ist er trotzdem noch.

Bei dem Bruch in die Lagerhalle wo die nächste Ausstellung stattfinden soll sind wir ja ganz schön auf die Nase gefallen. Der dreckige Sprengstoff war viel zu schwach und dann hab ich auch noch zu wenig verwendet. Wenigstens sind wir alle lebend da raus gekommen.

Aber über den Grund für alles haben wir mal wieder nichts mitbekommen. Das gehört zwar zum Job, aber was das jetzt mit der komischen Tussi auf sich hat würde ich schon noch gerne wissen. Aber bisschen neidisch auf Tech bin ich ja schon. Wenigstens ist eine echt cooles Poster dabei rum gekommen, das zieht auf jeden Fall mit um!

R16-access denied Pt.2 - Lege Artis

Durch unsere ganzen Ermittlungen vorher wird der letzte Auftrag hoffentlich schnell gehen. Den Bad Pit umzubringen und Kohle einsacken. Find ich ja schon nicht so Yotacrank, aber wie gesagt für den ist eine echte Erlösung. - Wrench

Add Comment