R20-Familienbande

Spielleiter: Anna
Basierend auf: “Dirty & Night - Phase 1”
Geschätzte Spielzeit: 1 Abend

Zeitraum: 13. Februar 2073
Auftraggeber: Brat Comus
Belohnung: 3.000 Euro pro Person; bei Erledigung bis 16:00 Uhr am 14.2.73 4.000 Euro pro Person
Gezahlt: 4250 Euro
Zielobjekt: Sarah Comus alias Dirty
Auftrag: Zielperson finden und ihr eine LTG Nummer überreichen
Team:

Beinarbeit:

Durchführung:

Komplikationen:

ToDo:
Auftrag abgeschlossen

Lerneffekt:

2012-07-09

R20-Familienbande

R20-Familienbande
13.02.2073

Wrench

Zum Glück konnte ich die Nissan Doberman selbst wieder reparieren, sonst hätte sich das letzte Woche echt nicht gelohnt. Aber die Lilith hätte mir auch geholfen, deswegen ist das alles ja kein Problem, deswegen hab ich die FlySpy auch nicht auf die Spesen gesetzt, man kann ja mal nett sein.

Trigger ist zurück! Sieht so aus als hätte er eine Weile die Sonne nicht gesehen, ich frag mich gerade wie ernst er das mit dem untergetaucht genommen hat. Da hab ich ihm erst mal einen schicken Silencer in eine Knarre gebaut, das war ein Haufen Arbeit.

Dayt hat sich gemeldet, ein richtiger Auftrag. Habe uns am nächsten Tag in einem italienischen Cafe mit dem Schmidt getroffen. Ist so ein PR-Typ von Beiersdorfer (AG Chemie). Der will das wir seine Schwester finden, die ist vor 2 Jahren aus einer Arkologie In der Nordsee gebüxt. Wir sollen ihr eine Telefonnummer geben. Bringt zwar nicht viel Digits ein, nur 3000Y aber dafür sollte es in zwei drei Tagen erledigt sein.

Add Comment

2012-07-17

Über Wrench

du darfst dir mit Wrench 4 Karma und 4500 Euro aufschreiben.

Außerdem bist du in deiner persönlichen HitList einen Platz weiter nach oben gewandert, diesmal wurdest du mit einer Tür KO geschlagen, die bei einer Stürmung in den Raum getreten wurde. Auf deinem Unterleib lag dann also ne Tür und mit und mit 9 Tote. Deine Chummer sind dann auch nochmal alle über die Tür weggestiefelt - aber du lebst, hast zwar blaue Flecken aber bist wieder bei Bewusstsein. Außerdem schwebst du vermutlich im 7. Himmel - Ihr habt einen Van erbeutet, derzeit noch schwarz und ohne jegliche individuelle Kennung. Es gibt zwar ein Kennzeichen aber das ist vermutlich eh kein echtes. Der Van ist ohne jeglichen SchnickSchnack und nur mechanisch bedienbar.

UND du hast gerade eine Dame kennen gelernt, die eine richtige, große Werkstatt besitzt und dir die Möglichkeit gibt unter ihrer Anwesenheit den Van neu zu lackieren. Sie ist im Übrigen Mechanikerin und Gang-Mitglied bei den Leather-Devils (einer Frauen Biker-Gang).

Außerdem sind alle 4 Reifen deines Autos zerstochen/aufgeschlitzt/unbrauchbar gemacht aber eben jene Mechanikerin namens “Lady” hat versprochen für die Materialkosten und eine Aufwandsentschädigung die Reifen auszutauschen - ebenso wie die Reifen der Motorräder deiner Chummer (ihr seid dem fiesen Reifen-Schlitzer begegnet!).

Dirty ist im Übrigen gefunden und wir befinden uns im Spiel gerade vor der Werkstatt in Lauenburg, bei euch sind Lady und Dirty…

Add Comment