(redirected from Sachmet (Jan))

Sachmet

Sachmet

(nach der ägyptischen Gottheit.)

Der toughe, alles verachtende Punk mit einem kurzen Geduldsfaden und auf brausendem Temperament. Das schwarze Schaf. Kaltblütig. Adept.

Bekannte Namen:
Sophie Hardwoods,
Dominique Franke,
Catfight

Alte Namen:
Nicola Herrichsen (aufgewachsen),
Johanna Keller (Flucht bei Polizeikontrolle in Berlin-Potsdam),
Marie Müller (Vorwurf des Mordes an Sir Richard Rossfield (falsch) und Tötung von Wachleuten seines Anwesens in der Nähe von London (zumindest teilweise korrekt)),
Etta Korkov (kurzzeitige SIN in Hong Kong)

Charakterblatt

Zitate

“Du hast mich nicht gerade ‘Baby’ genannt, oder?”
“Nen’ mich nochmal Kleine und der nächste geht zwischen die Oberschenkel.”
“Punk’s still nⒶt dead.”
“Die Geschichte wird von Siegern geschrieben!”
“… und hör auf mir auf der Arsch zu glotzen!”

Aussehen und Auftreten

In ihrer “Freizeit” trägt Sachmet den typischen Punkerstil mit engen Hosen, meist kariert und löchrig, vielen Nieten und Ketten. Dazu ein Tanktop oder ein T-shirt (“punk’s still nⒶt dead”), bei schlechterem Wetter die Lederjacke. Die Kampfstiefel sind ja klar (in denen Wurfmesser stecken).
Im Ring ist es meist eine enge Stoffhose und ein Sport-BH, damit man beweglich bleibt.
Auf Run trägt sie vermutlich einen Overall Exporer in Schwarz und ihr Sichtgerät.
Die Haare sind je nach Anforderung nach hinten gebunden oder wild und offen, dazu kommt aber trotzdem häufig das Stirnband mit den Troden.
Ihr Kommlink trägt sie am linken Unterarm zwischen ein paar Lederriemen.

Zu fremden ist Sachmet abweisend und unfreundlich, und den Fehler ihr blöd zu kommen selten jemand zweimal. Das macht Interaktionen mit der “gehobenen” Klasse schwierig und ihr “Mitarbeiter” sind gut daran beraten sie nicht die Verhandlungen mit den Schmidts und Johnsons machen zu lassen.

Charakter

Business ist Business, und wer in den Schatten sein Gewicht nicht tragen kann, wird zurück gelassen. Unfähigkeit und Zimperlichkeit kann Sachmet nicht leiden. Kaltblütiger Mord ist noch was anderes, aber Wachen werden nun mal dafür bezahlt aufzupassen, sie kennen also ihr Berufsrisiko. Häufig macht es aber weniger Arbeit und aufsehen, Wachposten und Unbeteiligte am Leben zu lassen, deswegen gehören bei jeder Waffe Streifen mit Gelmunition zum professionellen Standard. Auch wenn sie noch nicht wirklich dazu gehört meint sie, dass sie inzwischen in die Schatten einsteigen kann.

Wenn ihr etwas nicht passt, kann sie schnell mal laut werden. Und da ihr Geduldsfaden sehr kurz ist kann das auch sehr schnell passieren.

Connections

Sachmet - Sachmet Connections

Walter Karlssen L2 C4Will das ich ihn beim Vornamen anrede. Klar, und als Nächstes gibt’s ‘nen Blowjob. Schleimpropf. Arbeitet bei Xhier Konzern einsetzenX in der PR-Abteilung und weiß deswegen auch viel das “Un-public” ist. Hab schon ab und an mal ein bisschen was für in aufgeräumt. Bezahlt gut.
Gravity L4 C2“Alle Infos landen früher oder später bei mir, wie bei der Schwerkraft”. Netter Kerl, Freund, kann man meistens vertrauen, Ausnahmehacker und Elektronikbastler, Schwergewicht. Hat nach dem ersten Anbändeln zum Glück gecheckt, dass ich nichts von ihm will.
Spritze L2 C2Strassendoc. Hat die Behandlung für Torben vorgenommen, zum einem relativ günstigen Preis. Versteht was von seinem Handwerk. Aber jetzt hab ich Schulden bei dem, so’ne Scheiße.
Yuri L1 C4Schieber Musikprodzent mit eigenem Plattenladen
Fung Mao L2 C4Schieber in Hong Kong dem wir das Leben gerettet haben. hat uns danach ausgeholfen, sind quit.

Charakterkonzept und Geschichte

Der toughe, alles verachtende Punk mit einem kurzen Geduldsfaden und auf brausendem Temperament. Das schwarze Schaf. Kaltblütig. Adept.

Geschichte:

Sachmet kennt ihren echten Namen nicht, da sie auch nicht ihre Eltern kennt. Ihre Mutter wahr vermutlich Drogenabhängig, ihr Vater der Zuhälter. Groß geworden ist sie in den schlecht ausgestatteten Pflegeheimen der Stadt und bei verschiedenen Pflegeeltern, manchen schlecht anderen noch schlechter.

Bei den letzten Pflegeeltern während des Crash 2.0 dauerhaft ausgebüxt als Beide in der Matrix fest saßen. (mit 12, 2064) Seitdem existiert ihre damalige SIN nicht mehr.

Die ersten paar Wochen auf der Straße waren hart. Und hätte sie hätte die ersten zwei Monate wohl nciht überlebt, hätte sie nicht Dimitrij getroffen. Am Ende ihrer Kräfte hatte sie die Hoffnung schon aufgegeben, als sie eine halbe, noch warme Pizza in einem Mülleimer findet. Als sie gerade ihre Zähne in die Pizza schlagen wollte, kommen von hinten zwei ältere Straßenjungs und fangen an auf sie einzuschlagen um ihr die Pizza abzunehmen. Da brach es zzum ersten mal aus hier herraus. Es wirkte als würdne die bewegungen der Jungen langsamer werden. Zusätzlich schien es als sei die Erschöpfung von ihr abgefallen. Sie schlug wild auf die Jungen ein. Nachdem der Erste, durchd en Angriff überrascht, sich an dem Müllcontainer den Kopf gestoßen hatte und reglos auf de Boden lag, warf sie sich auf den Zweiten und schlug wild auf seinen Schädel ein.

Sie hörte erst auf als ein riesiger Kerl sie von hinten packte. “Wow, was haben wir hier den für eine streuende Wildkatze gefunden. Ganz schön beeindruckend für jemanden so schmächtigen wie Dich!” sagte die in den Himmel ragende Gestalt. Und so lernte sich Dimitrij kennen, ihren “Pflegevater” für die nächsten acht Jahre. Er hat sie mit in seinen Kampfsportclub, dessen Leiter er war, genommen, wo sie für Essen, Training und einen Platz zum schlafen, Putzdienste, Sparringdienste und später Showkämpfe leisten musste. Während der Zeit hat Sachmet erfahren, dass sie magische Fähigkeiten hat. Dies hängt sie jedoch nicht an die große Klocke und für sie sind es sowieso eher “körperliche” Fähigkeiten.

Ihren “Plegesohn” Torben (1 Jahr älter als sie) hat bei ihrer letzten Pflegefamilie kennengelernt. Sie hat sich bereits damals um den leicht geistig Behinderten gekümmert. Nachdem sie es von der Straße geschafft hatte, hat sie mit Hilfe von Gravity das Sorgerecht für Torben bekommen. Inzwischen lebt dieser mit zwei Freunden in einer WG und hat einen kleinen Job als Putzkraft und Sachmet schaut nur noch ab und an mal nach dem Rechten. Torben nennt sie Nico (von Nicola Herrichsen, Ihrem Namen vor dem Chrash) und eigentlich hasst sie den Namen Nicola, aber hat sich damit abgefunden von Torben so genannt zu werden.

Ht bisher ein paar kleien Gelegenheitsjobs für Yuri und Karlsson gemacht.

Musste Behandlung & Medikamente für Torben bezahlen Schulden.

Geht ab und an mal mit Gravity und anderen Freunden weg.

Runs

  1. Die drei Siegel
  2. Geben und Nehmen