Kieler Oneshot

Der Wildfang


Aktuelles

06.10.2018: Ich aktualisiere den Oneshot noch, die bestehenden Infos bleiben aber bestehen.


Allgemeines

Da wir einen Oneshot spielen, würde ich gern auf umfangreiches Kennenlernen zu Beginn verzichten. Ich werde euch sehr schnell in die Handlung stoßen, da würde es am Anfang eher aufhalten.

Spielort und Zeit

Wir spielen im modernen Hamburg.

Das Spielerrudel

Euer Rudel, das „Steinwerder Rudel“, besteht noch nicht lange. Euer Territorium liegt im Ortsteil Steinwerder in Hamburg-Mitte, direkt im Hafengebiet. Folgende Rudelmitglieder gibt es bislang:

Euer Alpha ist Sophia Förster, 38. Ihr Führungsstil ist eher kooperativ, offenen Ungehorsam und unnötige Gewalt duldet sie allerdings nicht. Sie wirkt als Mensch nicht sehr stark, aber das täuscht. Wenn es darauf ankommt, ist sie eine 1,60 m große Kriegerin, die schon erheblich kräftigere Gegner besiegt hat. Sophia ist durchweg gelassen, ihr könnt euch in jeder Situation auf sie verlassen. Sie ist die Inhaberin einer kleinen Firma am Hamburger Hafen, der Hamburg Lines Men GmbH.

Ihre Besonderheit ist, dass sie über die Rudelmagie mit ihren Wölfen Kontakt aufnehmen kann. Sie kann Sprache und Bilder vermitteln, das funktioniert nur in eine Richtung, jedoch über größere Entfernungen.

Euer Beta ist Erik Frühauf, 32. Er ist Sophias loyaler Stellvertreter. Ein muskelbepackter Mann, mindestens 1,90 m groß. Ähnlich wie Sophia ist er ein eher ruhiger Zeitgenosse. Erik kümmert sich in der Firma um die Logistik und einen Gutteil des Papierkrams.

Jonas Schreiber, 26, ist euer Rudelbruder. Er arbeitet als Mechaniker in Sophias Firma. Er wirkt oft ein wenig gehetzt und verletzlich, sein Blick flackert oft umher, die Arbeit an Maschinen beruhigt ihn. Er ist der rangniedrigste Wolf im Rudel, alle haben ein Auge auf ihn, wenn es darauf ankommt. Wer Jonas gängelt oder bedroht, bekommt es mit Erik zu tun – keine gute Idee.

Spielerfiguren

Jochen, Ann