Grafschaft Lauwaban

Beschreibung

Die Grafschaft wird vom Schloss Lauwaban regiert, auf dem Graf Lukos Ranodis residiert. Das Schloss befindet sich auf einem 20m Steilplateau und wird von einem nahegelegenem Dorf versorgt.

Bezüge zur Gruppe

Das erste mal hören die Helden den Namen Lauwaban, als sie Ermittlungen bezüglich des Verschwinden einiger Waisen nachgehen. Der Graf Lukos Ranodis ist der Besitzer des Waisenhauses aus dem die Kinder verschwunden sind.

Persönlich lernen sie den Grafen auf Ghazals Botschaftsempfang kennen und Lukos lädt sie auf seinen Herrschaftssitz ein, da er von ihrer Gutmütigkeit gehört hat, mit der sie das Waisenhaus unterstützt haben. Die Helden besuchen den Grafen schon eine Woche später und finden ihn vor seiner Burg - ein paar Söldner haben ihn verraten und aus der Burg geworfen, die sie nun mit Dieben und Gaunern bewohnen.

Connections