Brief 1201 Durenmar

Brief an Durenmar Frühjahr 1203 zwecks Ausbildung von Anastasia und Sebastian.

Guten Tag verehrter Kollege Samuel,

vor kurzem hat unser Kollege Libertillus, bei einer Reise, deren Zweck es war mehr über seine Vergangenheit und seine leibliche Familie zu erfahren, welche diesen viele Meilen quer durch das südliche Deutschland führte, zwei seiner Geschwister gefunden. Diese scheinen eine magische Affinität zu besitzen. Inzwischen ist auch bestätigt, dass unser Kollege Marcus ebenfalls mit diesen beiden Kindern verwandt ist, auch wenn nicht ganz so nah wie Libertillus. Nun ist meine Frage an Euch und auch damit an den Bund Durenmar, ob Ihr oder jemand aus Eurem Bund diese Kinder zur Ausbildung auf dem Gebiet der hermetischen Magie aufnehmen würdet. Uns liegen sowohl das Wohlergehen der Kinder, wie auch die Bildung dieser Kinder sehr am Herzen, weshalb wir uns in dieser Angelegenheit an Durenmar wenden.

Zu den Kindern:

Anastasia ist etwa 12 Jahre alt, klein gewachsen aber sehr gesund, sportlich aktiv, vielfältig interessiert, stammt zum Teil von Feen ab und hat auch in dieser Hinsicht gewisse Fähigkeiten.

Sebastian ist etwa 10 Jahre alt, von kleinem Wuchs, derzeit ist sein Bein gebrochen, aber aufgrund meiner magischen Fähigkeiten konnte ich die Heilung beschleunigen und er wird vermutlich bald gesundheitlich wieder hergestellt sein. Auch er stammt wie seine ältere Schwester zu einer Hälfte von einem Gnomen Prinz ab.

Mit seinen leiblichen Eltern wird es soweit keine Komplikationen geben, da Libertillus sämtliche Rechte und Pflichten übernommen hat. Natürlich ist er deshalb besonders daran interessiert, dass seine Geschwister die bestmöglichste Ausbildung erhalten. Solltet weder Ihr noch sonst jemand aus Eurem Bund Interesse daran haben eines dieser Kinder auszubilden, so würde ich Euch darum bitten, uns dies bald möglichst mitzuteilen.

Hochachtungsvoll,

Michael filius Quandrax ex Flambeau

Birthe Hinrichsen filia Algeth Rasmussen ex Jerbiton

Marcus filius Valerius Gladius ex Verditius

Libertillus filius Gnillomagnus ex Criamon