Lother

Lothar von Horgenzell ist ein Ritter des römisch-deutschen Reiches. Er ist am Kaiserhof aufgewachsen und hat im 3. Kreuzzug gekämpft. Tragische Ereignisse brachten ihn dazu, das Leben in Kontemplation als Laienbruder im Kloster Salem zu suchen.

Während des Kreuzzuges hat er Freundschaft zu dem Syrer Ilai geschlossen, der ihn nach Deutschland begleitet hat.