Eros


SCION HERO

Name Eros BlancoCallingBeloved InfluncerPantheonDodekatheon
PlayerMichelle Nature Trickster God Aphrodite

Big_Head.jpg


ATTRIBUTES

Physical Social Mental
Strength xxooo oooooCharismaxxxxo oooooPerception xxooo ooooo
OOOOO OOOOOXXOOO OOOOOOOOOO OOOOO
Dexterity xxxoo oooooManipulationxxxoo oooooIntelligencexxxoo ooooo
OOOOO OOOOOXXOOO OOOOOOOOOO OOOOO
Stamina xxooo oooooAppearancexxxxo oooooWits xxxxo ooooo
OOOOO OOOOOXXOOO OOOOOOOOOO OOOOO

ABILITIES

Academics xooooCraft(Electronics)xooooMelee ooooo
Animal KenxxxoooooooOccult xoooo
Art(Video)xxxoooooooPolitics xoooo
oooooEmpathyxxoooPresencexxxoo
Athletics xooooFortitude xooooScience ooooo
Awareness xooooIntegrityxxoooooooo
Brawl oooooInvestigation oooooooooo
Command xxxooLarcenyxxoooStealth xoooo
Control(Motorcycles)xxoooMarksmanship xooooSurvival ooooo
Control(Riding)xxoooMedicine oooooThrow xoooo

BIRTHRIGHTS

Birthright Cost PureviewActivation
Seasoned Cops Follower 25 Cops (Level 2)
Nymphe “Salyxa” (Weide)Guide 3
Pegasus (Golden Horseshoe)Creature 3,Relic 1Throw Horseshoe on Ground

WEAPONS

KNACKS

Attribute LevelName Description
Epic Charisma 1Blessing of Importance(S.130) Willpower-Refill (Full=NPCs/2=PCs)
2Inspirational Figure (S.130) Ansprache für 1 Willpower für Listeners
Epic Manipulation1Takes One to Know One (S.132) Erkennt Lügen/Scams, aber nicht die Wahrheit
2Blurt It Out (S.131) Make ppl speak their mind
Epic Appearance 1Come Hither (S.133) Eine Person mit der Schönheit anziehen
2Center of Attention (S.132) Mittelpunkt aller Blicke

BOONS

PureviewLevelName Description
Arete 1Command

WILLPOWER

xxxxx xoooo
XXXXX XOOOO

SOAK

A0L1B2

ARMOR

Biker Gear (Mobility Penalty -1)

A0L0B2

VEHICLES

Type ArmorMassManeuverabilityHealth Levels
Motorcycle ‘Johanna’41+210

VIRTUES

Expressionxxxoo
Intellect xoooo
Valour xxxoo
Vengeance xxooo

COMBAT

Dodge DV 4
Parry DV (Unarmed Heavy)1
Parry DV (Unarmed Light)2
Join Battle (Wits)5

MOVEMENT

Move3
Dash9
Jump3

EXPERIENCE

TotalSpentRemaining
10010

LEGEND

xxxooLegend points
ooooo9

HEALTH

0-1-2-2-4I
[][][][][][]
[][][][][][]

DEEDS

Short Deed
Long Deed
Band Deed Birthrights einsammeln

Hintergrund

https://www.super-spanisch.de/spanischvokabeln/schimpfwoerter.htm → Die Schimpfwörter von Eros XD

Allgemein über Eros:

Eros wurde am 02. August als Löwe in Madrid, Spanien geboren. Kurz nach seiner Geburt verschwand seine Mutter. Sein Vater Ramón Blanco-Diáz war nicht mehr als ein einfacher Arbeiter damals, sodass das Geld vor allem in Eros‘ frühen Lebensjahren sehr knapp war. Dadurch hatte die kleine Familie kaum Geld für Besonderheiten oder Luxusartikel. Deshalb lernte Eros früh, seinem Vater zu helfen, wo er nur konnte, indem er seinem Vater Arbeit in jeglicher Weise abnahm.

Im Alter von 11 Jahren wird Eros mit seinem Vater nach England versetzt und muss nun also nicht nur eine neue Sprache lernen, sondern auch eine ganz neue Kultur. Jedoch geht es ihm und seinem Vater in dem neuen Land um einiges besser. Durch die neue Position hatte die kleine Familie plötzlich mehr Geld wie sie es gewöhnt waren.

Hobbies & Interessen:

Ramón gibt seinem Sohn dabei nun die finanziellen Möglichkeiten, sein neues Hobby auszuleben. Dabei beginnt Eros sich intensiv mit Social Media zu beschäftigen. Je älter er wird, desto mehr kribbelt es in seinen Fingerspitzen, sich selbst in Youtube und Co. auszuprobieren, deshalb möchte er letztlich selbst in Aktion treten vor der Kamera. Eros beginnt mit einem kleinen Youtube-Channel, bevor er sich mit einem Tiktok-Channel weiter aufbaut. Inzwischen gehört der Spanier zu den größten Influencern der Plattform mit seinen 18 Jahren und hat bereits das Geld, dass sein Vater ihm vorgestreckt hatte, mehrfach zurückgezahlt.

College-Fächer:

Im Collage belegt er dabei Theater, Literatur und Informatik, um in seinem weiteren Leben selbst vielleicht ins Filmbusiness einzusteigen. Dabei kann ihm sein Influencer-Dasein nur helfen.

Persönlichkeit:

Eros trägt nach außen eine Selbstsicherheit, die durchaus andere als Arroganz verstehen. Er ist sehr kontaktfreudig und lebensfroh und liebt es unter Menschen zu sein. Er ist bereit, darum zu kämpfen, um in seinem Leben weiterzukommen.

An Eros heranzukommen und sein (wahrer) Freund zu werden, ist jedoch schwieriger als viele glauben. Für ihn sind viele Beziehungen einfach nur Mittel zum Zweck und manipuliert gerne seine Umgebung, damit er im Endeffekt gut dasteht und selbst keinen Finger krümmen musste. Außerdem ist er anderen Menschen gegenüber sehr misstrauisch, da für ihn nur sein Vater eine sichere Beziehung ohne Verrat ist.

Charaktere/Beziehung

Ramón Blanco-Diáz:

Als Arbeiter war der damals 40-jährige recht arm und musste bereits jeden Cent umdrehen, als Eros noch nicht da war. Durch die Geburt seines geliebten Sohnes musste Ramón nun jedoch an Geld kommen und landet letztlich bei der spanischen Mafia, um sich eigentlich Geld zu leihen. Stattdessen wird er ‚eingestellt‘ und arbeitet ab da im illegalen Waffenhandel für die Mafia.

Seine Versetzung nach England dient dem Mann dabei dazu, damit er die illegalen Waffengeschäfte in London und Umgebung beobachtet und im Blick hat. In der Unterwelt ist er hierbei nicht unter seinem bürgerlichen Namen bekannt und steht unter dem Schutz der spanischen Mafia, weshalb bisher niemand ihm oder seinem Sohn etwas angetan hat.

Eros hat kurz nach dem Umzug nach England von der wahren Arbeit seines Vaters erfahren, jedoch behielt sein neues Wissen für sich, um seinen Vater nicht noch mehr zu stressen. Stattdessen versucht er seinen Vater so gut wie möglich zu unterstützen, indem er selbst viele Kontakte aufbaut und somit ein Konstrukt aus Beziehungen aufgebaut hat, die seinen Vater aus der Patsche helfen könnte.

Aphrodite:

Eros’ Verhältnis zu seiner Mutter (und der Botschaft, wer sie ist - Aphrodite) ist schwierig. Als Kind hatte er sie immer vermisst, jedoch je älter er wurde, desto verschlossener wurde er gegenüber der Idee, seine Mutter jemals wieder zu treffen.

Als die Antwort seiner Erbschaft kam, war der junge Mann bereits an einem Punkt angekommen, dass er mit dem Thema abgeschlossen hatte. Jedoch bringt ihn die neue Information durcheinander. Er verstand zwar, warum Aphrodite nicht bleiben konnte, jedoch verschwand die Wut ihr gegenüber nicht, sondern verstärkte sich nur noch sehr. Vor allem, weil sich der Teenager nun nicht mehr sicher sein konnte, ob sein Erfolg wirklich durch seine harte Arbeit kam oder nur durch den Einfluss seiner göttlichen Mütter - wie groß dieser Einfluss auch sein möchte.

Seine sonst sehr gestärkte und sichere Meinung über sich selbst hat nun einen starken Schlag einstecken müssen, weshalb er sehr empfindlich auf das Thema und sich selbst reagiert, obwohl er natürlich versucht, das zum Großteil zu überspielen.


Verschiedene Bilder

Full_Body_All.jpg

Eros_Chibi_Full_Body.jpg

Eros’ Motorrad

Eros_Motorrad.jpg