Besuch bei der Mutter Oberin

Nach Abendessen_in_Moorwacht

Unser reise nach Berem geht weiter nach dem Wachpost. Wir haben entdeckt, dass Heinrich von Zarkovich ist der momentane “Herrscher” von Sommerfeld.

Als wir in Berem angekommen sind, haben wir der Mutter Oberin's Tempel raus gesucht und ein Audienz gebieten; leider können wir nur mit ein Stellvertreter sprechen und er scheint nicht sehr interessiert in uns zu sein.

Wir haben übernachtet bei Lugg (alter) und Max, die Besitzern des ein Haus in Berem.

Am nächsten Tag haben wir die Alchemist Helen und Loriel Silberhaar und Groscha die Zwergin und Werft Besitzerin (Schwester von Gerbrosch, Tochter des Gerberosch) besucht.

Waran hat sein alter Kumpel Adalbrecht gefunden in der Tempel von Ammonar, aber keine nachricht von Kirsa Lang - sie ist vielleicht “irgendwo in dem Suden”. Waran riecht eine Lunte….

Am Abend hat Isleif die Esmeralda, eine Diebe und Glücksspielerin (aber nicht die Chefin von die Zunft in Berem) getroffen und abgemacht dass sie ein unbeobachtet weg ins Tempel von Ammonar uns zeigen werden - wir können denn mehr über Kirsa Lang’s Schicksal vielleicht herausfinden….

Nachste Überfall_des_Amonartempel