Die elfische Schatzkarte

Man verbringt bei den Elfen einige Wochen und erholt sich ein wenig. Das elfische Herrscherpaar übergibt der Gruppe eine Karte die zu einem finsteren Ort führt. Dort sollen zwei Smaragde von Untoten bewacht auf/an einer Statue sein. Die Gruppe bereitet sich auf Bekämpfung von Untoten vor.. Dann geht es los: Die erste Woche der Anreise verläuft ohne Zwischenfälle. Am 7 Tag dagegen trifft man eine grosse Spinne, die gleich erledigt wird. Das grosse Spinnennest mit den giftigen Spinnen wird umgangen. Am 8 Tag wird der Wald anders und man sieht zwischen den Bäumen den steinernen Kopf eines Drachens. Man übernachtet in der Nähe und untersucht am nächsten Morgen das Gebiet… Man wird von 4 Geistern angegriffen..Jeder Treffer gibt Schaden und der getroffene Charakter verliert eine Stufe. So verliert Bernhard zwei Stufen und Firan eine Stufe. Die überreste der “wights” werden eingesammelt und ergeben insgesamt 800 GS. Man findet eine Falltür die sich als Sackgasse entpuppt. Man klettert hoch und sieht, dass die Augen des Drachen aus riesigen Smaragden bestehen, die jeweils 4000 GS Wert sind. Man fängt an die Augen rauszumeisseln. Hinter den Augen sind Aushöhlungen mit überresten von Kriegern. Ein Krieger hat bessere Ausrüstung, die wird eingesackt.

mag. Schild, mag. Kurzschwert, mag. Bänderrüstung

Die Überreste der Krieger werden verbrannt und von den Priestern gesegnet. Dann macht man sich schnell von dannen. Der Adler entdeckt auf einem Hügel einen Stier aus Metall. Der wird umgangen…. Wir finden dann noch eine sterbende Kriegerin, retten Sie und nehmen sie mit. Leider redet sie nicht sofort, da sie noch zu schwer verletzt ist… Unterwegs trifft man ein Wolfsrudel, leider veliert Stella in ihrer Wolfform den Kampf um die Vorherrschaft und zieht sich verwundet zurück. Man umgeht das Wolfsrudel… In der Nähe der Elfenstadt sichtet man eine Karawane die in Richtung der Elfenstadt ziehen.Auch die wird umgangen..man will ja zurück in die Zivilisation …. In der Elfenstadt kommt man dann uch an …die verwundete Kriegerin erholt sich und sie heisst Margarita Binter und war eine Karawanenwache. Bei einem Angriff wurde sie von den anderen Wachen getrennt….

GP: 8800 XP: 8880

6 main 10 henchmen: XP pro main? pro hench? + XP vom letzten Mal….Dazu die XP Verluste für Bernhard (Werte auf seiner Seite) und Firan (glaube ich auch auf Seite) wg. den waists…

Update: 24.3.2019 pro Main: 1100 GS 877 XP pro Henchmen: 438 XP