Kadaver in den Keller

Nach ein interessant Diskussion über der Streit zwischen Menschen und Elfen mit Samira Friedenhain in Moorfeste, hat Koral und Volker Ashild befreit. Sie hat ein Elf in der Markt in Greenfield geschlagen, und das geht hart in Moment bei solche Fall.

Die Chaoten haben naher mit die Ausräumung der Gebiet rund Fennhalt weitergegangen. Mit einer Elfischer leichten Infanterie Unit, haben sie ein See entdeckt. Jemand singt ein Kneipe Leid…

Narisa hat sich vorgestellt. Der bunt Reciter Edward Eichenblatt hat die Söldner Alrik und Eron (Mensch) und Gorbusch (no relation) und Angarosch angeheuert, nach sie haben über ein verlassen Herrenhaus in der nahe gehört in die Kneipe in Moorwacht, von ein Alter. Nach ein bissen Verhandlung, kommt Edward, Alrik und Eron mit für ein 15% Anteil. Gorbusch und Angarosch haben abgelehnt, aber nach Fennhalt gegangen.

Mit ein zusammen gebastelt Holzfloss, haben 15 Truppe und die Chaoten auf der Insel überquert. Die Ruine sind leer, und der 3 Stocke Turm fast zerstört. Koral hat dort der Holzboden auf dem 1. Stock gefallen, fast in die greifende Arme des ein Zombie Horde in der Keller. Narissa hat der macht von Ianna gerufen, und die Zombie sind in Ruhe schnell gebracht. Aber keine beute zum finden… Die Chaoten haben zurück nach Fennhalt getreten. Rhianyl, Koral und Ohotnik (der Jagd Hund) haben die Spuren von die Zwergen gemerkt – sie innerhalb Sicht von Fennhalt gekommen, aber naher Nördlich abgezweigt.

Die Chaoten vorbereitet Ihre nächste Expedition im Sumpf. Narisa und Volker hat beide bemerkt, ihr könnte die Ringe nutzen Pflanze zum befehlen. Vielleicht ein einfacher Weg nach die Knüppeldamme zum ausraumen?

XP: 290 + 145 = 435 / 7 = 62 XP pro Charachter (31 pro Gefolgsmann)

Charakter:

Gefolgsmänner: