Der Canyon von Guthay

Wir versuchen einen Einstieg zum Canyon von Guthay zu finden. Mit viel Geschick und Hingabe gelingt es uns, und wir finden eine Höhle, vor der Skelette liegen. Diese sehen sehr verfallen aus und tragen Knochenhelme. Als wir in die Höhle hineinlaufen, werden die Toten lebendig und greifen uns an! Die Skelette können wir als anhand ihrer Abzeichen als Anhänger des Hauses Madar und die Zombies als zum Haus Zalaxa zugehörig idetifizieren. Im nächsten Raum senkt sich eine Stachelfalle von der Höhlendecke auf uns herab, doch wir können entkommen. Der nächste Raum ist die Gruft der Familie Madar, in der die Geister der Mutter und ihrer zwei Söhne hausen. Nach erfolgreichem Kampf lernen wir das Ritual “Embalm”.