HomePage

Strahd DER FLUCH DES STRAHD
Eine D&D 5th Edition Kampagne in den Vergessenen Reichen

Unter einem sturmumtosten Himmel steht eine einsame Gestalt vor den Mauern des alten Schlosses Ravenloft: der Vampirgraf Strahd von Zarowitsch. Brodelnder Donner lässt die Burgtürme erzittern. Das Heulen des Windes nimmt zu, als der Vampir seinen Blick auf das Dorf Barovia zu Füßen des Schlosses richtet.

Noch weit entfernt, jedoch nicht jenseits seines scharfen Blicks, betritt eine Gruppe Abenteurer seine Domäne. Auf Strahds Gesicht zeichnet sich ein schwaches Lächeln ab. Er wusste, dass sie kommen würden und kennt den Grund ihres Erscheinens – alles gehört zu seinem Plan.

Ein Blitz erhellt die Dunkelheit, doch Strahd ist verschwunden. Nur das Heulen des Windes ist zur mitternächtlichen Stunde zu hören. Der Meister von Schloss Ravenloft erwartet Gäste zum Abendessen. Und ihr seid eingeladen.

Aufgaben und Gerüchte:

Die Abenteurer:

Regeln und Hintergrund:

Interessante Orte:

Fraktionen in Barovia:

Wichtige und Interessante Personen:

Gegenstände besonderer und magischer Art:

Abenteuerberichte:

Gefallene und inaktive Helden:

Define external redirect: Barovia Charakterstatus Karte Die Zeitrechnung Charakterjournal Geschichte von Barovia