Chult

Chult ist eine grosse Halbinsel im Süden der Vergessenen Reiche, südlich von Calimshan jenseits des Leuchtenden Meeres.

Mit der Ausnahme von ein paar Küstensiedlungen ist Chult eine ungezähmte tropische Wildnis. Dichte Dschungel und steile Berge sowie mehrere aktive Vulkane prägen die Landschaft. Steile Küsten im Westen, Süden und Osten verunmöglichen an den meisten Orten eine Landung über die See. Der Landweg von Osten her ist durch undurchdringliche Dschungel und Berge versperrt.

Nur im Norden in der Bucht von Chult gibt es derzeit so etwas wie eine Zivilisation. Dort liegt die prächtige und reiche Hafenstadt Port Nyanzaru sowie das Fort Beluarian, eine Kolonie von Baldurs Tor.

Der Rest der Halbinsel ist eine Brutstätte für blutsaugende Insekten, monströse Reptilien und Monster. Seit einem alten Krieg sind zudem weite Teile des Dschungels von Horden von Untoten verseucht. ChultWasserfall