Korrkhar

Diese Siedlung der Albino-Zwerge liegt gut versteckt unter dem Blätterdach des Dschungels im Vorgebirge über dem Tal der Verlorenen Ehre.

Sie ist mit einer einfachen, 20 Fuss hohen Steinmauer umgeben. Die Zwerge verlassen sich mehr auf gute Tarnung gegen Flugmonster und geheime Zugangswege, als auf umfangreiche Befestigungen.

In dem Dorf leben rund 400 Albino-Zwerge unter der Führung ihrer Stammesältesten um Malkar Eisenfuss.

Obwohl die Zwerge schon lange im Dschungel versteckt hausen und viele Gegenstände aus Dinosaurierknochen und Pflanzen herstellen, haben sie ihre Schmiedekunst noch nicht verlernt.

Nach der Rückeroberung von Hrakhamar durch den Smaragd-Bund wollen sie die alte Zwergen-Esse wieder in Betrieb nehmen.