Tempel der Nachtschlange

Der Tempel der Yuan-Ti ist Dendar der Nachtschlange geweiht. Er befindet sich unter den alten Palastanlagen von Omu.

Zentrum des Tempels ist ein grosser Kultraum, durch den das Blut der Geopferten fliesst.

Ein Netz von Teleporterscheiben ermöglicht es Ras Nsi, die Anlage nach Belieben zu durchschreiten.

Am südlichen Rand des Palastrings gibt es einen geheimen Hintereingang.

Im unterirdischen Fluss entlang der Tempelanlage haust eine sechsköpfige Hydra.