Deniz ibn Rastafan

Beschreibung

Deniz ist schlank und hat wie die meisten ehemaligen Wüstenbewohner schwarze Augen und schwarze Haare, die er meist als Zopf trägt. Seine Hautfarbe kann als hellbraun beschrieben werden. Durch den Wohlstand der Familie trägt Deniz Stoffe wie Seide, da diese den Stand der Familie unterstreichen. Am liebsten trägt er blau, durch den Eintritt in die Akademie hat sich dies allerdings geändert und trägt die dort vorgegebene Bekleidung. Abgerundet wird sein Äußeres durch einen Zierdolch (Holzklinge und Stumpf), die mit grazilen und feinen Linien die letzten 4 Generationen der Familie darstellen (schwer erkennbar und nur wenigen bekannt).

Verhalten: Er wurde in seinem Leben bisher wenig gefordert, wenn auch bereits viel gefördert. Da er sich schnell Sachen merken und umsetzen konnte, neigt er zu einer leichten bequemlichkeit. Da er noch keine Frau getroffen hat die ihm mindestens ebenbürtig war (bei halbwegs gleichem Alter), unterschäzt er diese bisher. Hin und wieder glaubt er das er zu sehr hohen Dingen berufen ist, da er noch nie bei etwas Schwierigkeiten gehabt hat. Sonstiges:

Vorgeschichte

Die Familie Rastafan ist seit 4 Generationen in Fasar. Warum genau man dort hingesiedelt ist, ist ein Familiengeheimnis. Deniz ist jedoch als noch nicht würdig empfunden worden, was jedoch hauptsächlich an seinem Alter liegt. Deniz hat 5 Geschwister: 2 ältere Brüder die sicherstellen das die Familiengeschäfte würdig weiter geführt werden, wenn der Vater sich zur Ruhe setzt. Dann noch 2 ältere Schwestern die beide bereits in wohlhabende Familien versprochen worden sind. Dann folgt Deniz, der mit dem Studium an der Akademie genau in das Bild der Familie passt und daher nur zu gerne die Studiengebühren bezahlen. Abgerundet wird die Familie durch eine jüngere Schwester. Die Bediensteten / Sklaven werden recht gut behandelt und sind der Familie bereits in der 3. Generation treu ergeben. Deniz jedoch hat sich an die Bequemlichkeiten die ein wohlhabendes Leben mit den Sklaven gewöhnt und tendiert dazu diese auch auszunutzen.

Werte

Deniz mit 9 Jahren:

Vorteil: gutes Gedächtnis, adlige Abstammung, astrale Regeration II, Begabung Illusion, Richtungssinn, Astralmacht

Nachteil: Größenwahn, Nahrungsrestriktion rohes Fleisch, Vorurteile ggü Geweihte der 12e, Artefaktgebunden Zauberstab, Goldgier, Verschwendungssucht, Selbstgespräche, Unfähigkeit FK

MU 13, KL 13, IN 12, CH 12, FF 10, GE 12, KO 12, KK 8 LE 24, AE 25 AT BA 7 PA BA 6 INI Basis 10, Wundschwelle 6