Freiherr von Wallersdorf

Gustav Freiherr von Wallersdorf, ein schlanker und eleganter junger Mann, mit nackenlangen blonden Haaren, stahlblauen Augen und hervorstechender Nase und Kinn. Gilt als erfolgreicher Frauenheld und Schürzenjäger, jedoch nur bestenfalls als durchschnittlicher Fechter. Gab anlässlich der Die Verführung der Drei Aufrechten ein rauschendes Fest mit einigen illustren Gästen. Dieses entwickelte sich zu einer Orgie zu Ehren des Slaanesh. Der Freiherr befindet sich zur Zeit in Gefangenschaft bei Baron Sigismund zu Hofstetten und wartet dort auf seinen Prozess.

Gustav, Freiherr von Wallersdorf, Jünger des Chaosgottes Slaanesh erhängte sich offensichtlich in seinem ‘Gästezimmer’, bevor ein Gericht und die Folter weitere Informationen aus ihm herauspressen konnten.