Henriette la Croix

Wunderschöne Schleiertänzerin, betörte mit ihrer Darbietung die Gäste der Orgie im Hause von Gustav, Freiherr von Wallersdorf. Kleidet sich grundsätzlich in Rot, was zu ihren langen, roten Haaren passt. Henriette la Croix entpuppte sich aber als geifernde Dämonette des Slaanesh, mit Klauen, Reisszähnen und grossen, ledrigen Flügeln. Sie wurde zusammen mit dem Teufelssänger in der Schattenburg von den Kräften des Sigmar getötet und zurück in den Warp geschickt.