Meinrad der Bader

Alias Daniel Westheimer. Der sehr gut aussehende Mann mit dunklem Haar und extravaganter Kleidung war einst fahrender Magier des Grauen Ordens, ehe er seine Magierkarriere aufgab, um bei Gerhards Galgenvögeln zu bleiben. Er schenkte sein Zauberbuch Julius, damit ihn dieser als tot melde.