Sigmar

Der legendäre Gründer und Schutzgott des Imperiums. Der charismatische Häuptling des Unberogenstamms tat sich schon als junger Mann hervor. Er befreite den Zwergenkönig Kurgan Eisenbart aus der Gefangenschaft der Orks. Für diese Grosstat bekam er den Runenhammer des Zwergenkönigs geschenkt, den legendären Schädelspalter – Ghal Maraz auf Zwergisch, der zum grössten Sinnbild für die Macht des Imperiums und zum Symbol der alten Allianz mit den Zwergen wurde, die bis heute besteht. Im Kampf gegen die übermächtig werdenden Orkhorden einte Sigmar die wilden Barbarenstämme, die damals das Land bewohnten. In der legendären Schlacht am Nachtfeuerpass besiegte Sigmar Schulter and Schulter mit Kurgan Eisenbart die grösste Orkarmee, die sich je versammelt hatte. Nach dieser Schlacht stimmten die anderen Stammeshäuptlinge einem Pakt zu, der ihre Schicksale und die ihrer Nachkommen für 2500 Jahre verknüpfte – das Imperium war gegründet.