Die Suche nach Muschelglanz

Eine Bande von ehemaligen Piraten, Heimatlosen und Gemeingefährlichen sucht Aurelius Muschelglanz, denn der allerehrwürdigste Paladin Ardens hat hierfür 3000 Gold in Aussicht gestellt.

Fünf Vagabunden im Dunstkreis der Elfe Sandra machten sich auf nach Kerealia: Monika die Hexe der Hekate, Ham der Krieger, Clodoald der Nergal-Sympathisant, Duncan der Dieb und der Zwerg Simplicius und beim zweiten Anlauf wurde Aurelius Muschelglanz aus den Händen der Grabräuber aus der alten Nergal Nekropole befreit. Die Grabräuber um Urteluz den Habgierigen und dem bösartigen Wespenherz hatten ihn zwei Monate festgehalten und Lösegeldforderungen verschickt, doch Aurelius hat im Moment keine mächtigen und reichen Freunde…

Totale Beute: 500 Gold in Saphirsplittern, 510 sonstige Goldmünzen und 500 Silbermünzen, 3000 Gold Belohnung sowie 175 + 174 + 40 XP.