Freya

Freya

Eine Göttin der Fruchtbarkeit, der freien Liebe, der Ernte, des Haushaltes und des Goldes. Gewisse Themen überschneiden sich mit Ishtar – in der Region der Fünf Winde ist Freya eine fremde Göttin.

Falken, Hirsche, Winterwölfe, Eber, Wildkatzen, sie alle sind treue Gefährten der Freya.

Samhain steht für den Beginn des Winters, Beltane steht für den Beginn des Sommers. Und so wie Samhain ein Fest des Todes und der Toten ist, ist Beltane ein Fest des wiedererwachten Lebens und des Sieges der Sonne und des Sommers über den Winter und den Tod. Beide Feste finden zur Ehre der Freya statt, symbolisieren den ewigen Kreis des Lebens.

In ihrem kriegerischen Aspekt ist Freya die Schutzherrin der Valkyren und wer nicht in Walhalla endet, der endet bei ihr, in Sessrúmnir.

Wer sich ganz der Freya verschrieben hat, kann auch ein Paladin der Freya werden.

Name Ruf
Logard9
Garo1
Schalk1

Sterblicher, ich erwarte dich in Sessrúmnir…

Freyas Halle Sessrúmnir befindet sich in Asgard, einem Reich auf der ersten Schicht von Ysgard.