Galin

Ein Zwerg aus Eichenkamm, der im alten Kloster auf der Suche nach dem Hammer des Ritters von Hammerstein ein Bein verlor. Später wurde er Edelsteinschleifer in Eichenkamm, dank einer grosszügigen Spende von Eckehardt. Für seinen Arbeitsraum wurden nochmals 200 Gold in die Lupen und Pinzetten, die Almanache und Schmirgelkisten investiert.

Neuerdings ist er einer Einladung von Zeta gefolgt und hat eine Position im Elfenbeinturm der Affeninsel angenommen. Dort ist er Spezialist für Edelsteinschleiferei und Metallurgie.

Sein Gehalt beträgt 1900 Gold/Monat.