Gesellschaft der Empfindung

Die Gesellschaft der Empfindung betreibt die Festhalle auf Sigil. Ihr Motto ist, dass nur die Sinneserfahrung real ist. Was wir empfinden, ist wahr. Erfahrung ist der Schlüssel zum Sein. Und um unseren Brüdern und Schwestern zu helfen, verwenden wir Gedächtniskristalle in unseren Sensoriums. Dort können Erfahrungen aufgezeichnet und wieder abgespielt werden. Fünf ganz und gar neue Erfahrungen, die du in unserer Festhalle aufzeichnest, machen dich zu einem vollwertigen Mitglied.

Faktol Erin führt im Moment die Gesellschaft der Empfindung. Ihr Einfluss ist in Arborea besonders stark.

Die Goldene Halle ist das dortige geheime Ferienhauptquartier der Gesellschaft. In einem lauen Tal gelegen, an einem See, an einem Quell, dahinter ein Wald, umringt von einem Heckenlabyrinth, mit diversen integrierten Sälen, Türmen und Tempeln ist die Halle natürlich viel mehr als nur eine Halle.