Grauhügel

Zwei Tage westlich von Langbuddel erheben sich ausgewaschene Hügel aus der Ebene und trotzen den salzigen Winden. Es gibt hier einen kleinen Weiler, der für seine Parfüme und seine Glasflaschen bekannt geworden ist.

Die Elfe Tinil-Gal ist hier Parfümeuse und der Glasbläser Cadmon Grünwolke liefert ihr seine famosen Flakons und Ampullen. Hier bezieht auch der Alchimist Pimpel Purist aus Eichkamm seine jährliche Lieferung Glaswaren – allerdings scheint man bessere Preise zu bekommen, wenn man seinen Namen nicht erwähnt …

Bei Regen wird der Weg von Langbuddel nach Grauhügel matschig.

Etwa auf halber Strecke zwischen Grauhügel und Langbuddel wurden Wegelagerer gesichtet!