Lamashtu

Lamashtu Lamaštu ist Herrscherin über alle Monster und die Mutter aller Schrecken. Ihre Macht beseelt die Erdmagie und führt dazu, dass aus Schlamm tief unter der Erde Goblins wachsen, dass aus Moos und morschem Holz unter der Erde Trolle entstehen – und je tiefer man kommt, um so schrecklicher ihre Macht. Missgeburten und Deformationen werden ihr zugeschrieben. Sie wird verehrt, um Missgeburten abzuwenden und um in allergrösster Not noch ein Kind zu bekommen.

Sie ist die Gemahlin von Pazuzu. Oft wird Pazuzu um Schutz vor Lamashtu angefleht.

Auch Lilith genannt. Vielleicht auch ein Zusammenhang mit Tiamat, der auch nachgesagt wird, sie hätte zu Urzeiten alle Monster geboren. Ebenso: Erster Vampir?