Nualia

Krabbenklaue Bild Die Tochter des Kallic ist dem Dämon Garaskis verfallen und hat zum Lohn schon eine Krabbenklaue erhalten. Sie kann mit dieser Klaue kämpfen und gleichzeitig in der anderen Hand ein Schwert führen. Sie trägt das Schwert Menschenfresser.

Str 16 (+2) Dex 8 Con 14 (+1) Int 10 Wis 14 (+1) Cha 15 (+1); Fighter 5; 33 hp; THAC0 16; +3 mit Menschenfresser (1d6+3), +5 (1d6+5) gegen Menschen und +2 mit der Krabbenschere (1d6+2).

Ihr Vater wurde von Fremden in der alten Nergal Nekropole von Kerealia erschlagen. Sein Amulett, die Obsidianschlange des Set, ist verschollen (und wurde unterdessen zerstört).

Seither hat sie 1W4 Stufen hinzugewonnen und hat in der Nähe von Kerealia eine neue Kultstädte gegründet.