Tammuz

Tammuz wird von Ishtar geweckt Tammuz ist einer der Götter und Gemahl der Ishtar, ein Schönling, eine Frucht von Inzest, ein Gott der Wiedergeburt, der Hoffnung, der Fruchtbarkeit. Regelmässig wird er von gallu Dämonen in die Unterwelt entführt, von wo ihn seine Frau retten muss. So ist Tammuz auch ein Schutzherr der Hilflosen und der Verzweifelten, der Hirten, Herden, der Milch und der Pflanzen.

Andere Namen: Dumuzi, Adonis.

Ruf