Die Rüstung der Hexe von Susrael

Last edit

Changed:

< * Man kann man Sterblichen bis zur Grösse eines Ogers einen *Befehl* erteilen. Dieser Befehl muss /kurz/ sein. Dem Opfer muss ein Rettungswurf gegen Magie gelingen oder es befolgt den Befehl. Jede Runde kann man einer Person einen /Befehl/ erteilen. Gelingt einer Person ein Rettungswurf, kann man ihr erst zehn Minuten später wieder einen /Befehl/ erteilen.

to

> * Man kann Sterblichen bis zur Grösse eines Ogers einen *Befehl* erteilen. Dieser Befehl muss /kurz/ sein. Dem Opfer muss ein Rettungswurf gegen Magie gelingen oder es befolgt den Befehl. Jede Runde kann man einer Person einen /Befehl/ erteilen. Gelingt einer Person ein Rettungswurf, kann man ihr erst zehn Minuten später wieder einen /Befehl/ erteilen.


Die Hexe von Susrael trug ihre Rüstung über Jahrhunderte. Sie war keine grosser Kriegerin, aber mit den Jahren nahm die Rüstung gewisse Aspekte von ihr an. Trägt man alle drei Stücke, manifestieren sich diese Aspekte immer noch:

Im übrigen handelt es sich um einen Plattenpanzer +1, ein Schild +1 (RK 0) und ein Schwert +1.