Selara Moriani

Die Antimagierin Selara Moriani ist die Vize-Spektabilität der Schule der Austreibung zu Perricum und ist bei der Zusammenkunft der zwölfgöttlichen Inquisition in Anderath, in die die Helden hineingeraten, anwesend, um von der Vision eines Besessenen, den sie behandelt, zu berichten: Es wird ein Magier geboren, der seine Feinde mit einer roten und schwarzen Sichel niederstreckt.

Sie beurteilt alle drei vorgebrachten Prophezeihungen/Visionen (u.a. von Vrak Trallo, Brunn Baucken) als wahr.