Spam Fighting, No Mail Notifications

Grenzberg

Karte von Grenzberg

Die Stadt wurde erst vor wenigen Jahrzehnten gegründet, hat sich allerdings in dieser Zeit zum wichtigsten Markt der Gegend entwickelt. Vor allem über die gut ausgebaute Südstraße erreichen täglich Händler und Reisende die Stadt. Grenzberg ist von einem Wall aus Erde und Baumstämmen umgeben, in den im Norden, Süden und Westen je ein Tor eingesetzt wurden. Westlich finden sich die Grenzberger Hügel, ein nur leicht bewachsenes Gebiet, das aber auch noch nicht sonderlich erschlossen ist. Der im Norden angrenzende Grenzberger Forst ist ein dichter Wald, aus dem das meiste Holz stammt, das in Grenzberg zum Bau verwendet wird.
Ein Stück weiter finden sich die Ebenen, die Siedlung Hügelheim, im Norden die Stadt der mysteriösen Nebelzwerge, Ban Tamar. Westlich von Grenzberg gibt es einen See, auf dem sich die Insel Schweigen befindet.

Orte

Bewohner