Auragir

Der einäugige, hagere Kriesha-Priester trägt einen weissen Winterwolf-Pelz über seinem grauen Haar. Sein Blick ist streng. Fremde scheint er geradezu zu hassen. Seit drei Jahren ist er der Berater des Thain von Growans Halle, nachdem er den alten Khirdai-Priester des Dorfes im Zweikampf getötet hatte.

Nach der Zerschlagung der Horde der Weissen Hexe wurde er von Thain Ronir aus Growans Halle vertrieben. Man hetzte ihm die Hunde nach und sein Schicksal ist ungewiss.