Bürger der Grenzmarken

Wer es bei den Bürgern, Kaufleuten und Handwerkern der jeweiligen Dörfer zu Ruhm und Ansehen bringt, darf neben vielem aufmunterndem Schulterklopfen und Freibier auch bessere Preise beim An- und Verkauf in den Geschäften der jeweiligen Dörfer erwarten.

Ruhmpunkte bei dieser Fraktion können erworben werden, indem man einzelnen Vertretern der Bürgerschaft behilflich ist oder ein ganzes Dorf vor Gefahren schützt. Natürlich ist auch ein gesittetes Betragen in den Gassen der Stadt nötig, um den Respekt der Bürger zu wahren… Der Ruhm kommt als Modifikator auf den Diplomatie-Wurf beim Kauf und Verkauf von Gegenständen zur Anwendung.

Markdorf

Ruhm:

Hinterseen

Ruhm: Maru 4, Korim 3, Firian 3