Brustplatte des Elfenfürsten

Mithril-Brustplatte +1 (leichte Rüstung, Rüstungsmalus -1, max. GE +5, Zauberpatzer 15%)

Eine mit filigranen Blätternmustern verzierte Brustplatte aus fahl silbernem Mithril. Sie gehörte einst dem bedeutsamen Elfenfürsten Miras Ar’Dulatar, der in den Katakomben unter dem Mondtempel Foranmurs beigesetzt wurde.

Der neue Träger Erwan liess die Brustplatte vom berühmten Zwergenschmied Orghir aus Myrdahl mit einem Schutzzauber versehen.

(Wert 2600 Kronen)