Comments on Die Frostzahn-Feste

“Nein, erzähl keinen Quatsch! Ich habe die blöde Karte nicht! Ich brauche die blöde Karte nicht! Ich habe alles hier oben! Hier!” Wie wild hämmerte sich Gar mit dem fetten Zeigefinger auf die Stirn. “Schau, hier war die Drachenhöhle, links durch einen Tunnel zum Turm wo der Gesang zu hören war. Weiter rechts durch die Zellen mit dem Oger und dem blonden Penner. Ja, Treppen führten da hoch, keine Ahnung wohin. Dann weiter zu einem Eckraum wo wir gegen ein paar Wachen kämpften. Dann nochmal rechts um die Ecke wüde es zur Grube, zur Hexe und so weiter gehen. Wir sind dann zurück gelaufen, wieder durch die Drachenhöhle, dann rechts weiter über die Fallgrube hinweg, hehe, hehehe! Ähm, weiter im Text… Waffentrainingsraum, Schmiede linnks, geradeaus der Tempel mit Grube wo der Frostriese war, Treppe links nach oben, neben der Statue dann zwei Türen: Die links zu den Wachen die ich schon erwähnte… Nein, hier!! Dödel, das ist ein Viereck! Drachenhöhle, Gesangsturm, Eckraum, und Tempel… Rechte Türe dann Eishöhle, links der Vorhang für die Schamanin, dann geht’s zurück zum Gang den ich schon erwähnte. Ja, hier der Druchgang. Ja, ja! So, fertig jetzt. Aus meinem Kopf, auf deine Karte. Ja, das darfst du jetzt Zeichnen. Ich gehe mich eine Runde in den Iglu legen. Gute Nacht!”

– Alex 2009-12-27 21:04 UTC


Kaum hatte Gar zu Ende gesprochen, kam die Karte zum Vorschein… sie war in einer speckigen Falte seines Mantels verborgen.

– Peter 2009-12-28 18:40 UTC


See Info for markup rules.

To save this page you must answer this question:

Please say HELLO.