Neltor Urthaman

Der reiche Kaufmann lässt sich in der Stadt nur selten blicken. Er residiert im Das Haus zum Falken: Der weisse Falke auf rotem Grund ist das Wappentier der reichen und mächtigen Kaufmannsfamilie Urthaman. Bereits in vierter Generation gebietet Neltor Urthaman über ein Imperium von Wagenzügen, Kontoren und Werkstätten. Die Urthamans gelten als die reichste Familie der Stadt und nur ein Narr würde es sich mit ihnen verscherzen. Der inzwischen 65jährige Neltor Urthaman hat allerdings in letzter Zeit einige Verschrobenheiten angenommen. So hegt und pflegt er in seinem feudalen im Herzogsviertel einen riesigen Garten voller exotischer oder seltener Pflanzen, welche die harten Winter des Nordens nur dank spezieller Magie überleben sollen.