Yeorwan MacMurdil

Die letzten Momente im Leben des Yeorwan MacMurdil

Der ganze Tempel ist eine verdammte Todesfalle! Yeorwan wird der Ernst der Lage auf einen Schlag bewusst. Zuerst misslang die Überraschung der Shelaya-Priester. Und dann wurden sie von den gut ausgebildeten Tempelwachen, gegen deren Überzahl selbst ein Pardos nicht wirklich ankam, in den engen Gang zurückgedrängt, durch den sie sich zuvor von hinten in den Tempel geschlichen hatten. Zu allem Elend ist nun auch noch ihr Fluchtweg durch weitere Wachen blockiert. Pardos wütet, doch es gelingt ihm nicht sofort, eine Fluchtschneise zu schlagen. Schon wird Rindall an des Thekoten Seite von einem gegnerischen Hieb gefällt. Und von vorne durch den Gang stürmt ein halbes Dutzend weitere Wachen nach.

Yeorwan blickt zu Lorcan. Sein Clansmann blutet aus mehreren Wunden, er wird sich nicht mehr lange auf den Beinen halten können. Yeorwan erfasst die Ausweglosigkeit ihrer Situation. Sie werden hier nicht mehr alle lebend rauskommen.

„Rennt, ich halte sie auf!“, brüllt er ohne zu zögern und stürzt sich den heranstürmenden Wachen entgegen. Vielleicht war sein Leben doch nicht umsonst. Wie in Trance trifft er den ersten Feind mit einem mächtigen Schwerthieb. Lorcan sprintet los, um durch das Gewühl zu entkommen. Doch bei einem kurzen Blick über die Schulter sieht Yeorwan, wie Lorcan von einer der Wachen am Hinterausgang niedergestreckt wird. Der Clan der MacMurdils wird hier und heute einen hohen Blutzoll entrichten müssen.

„Lauf, Pardos, lauf!“, schreit er aus voller Kehle. Ein heftiger Schmerz durchzuckt seinen Unterleib. Blut fliesst in Strömen. Yeorwan stürzt zu Boden. Im Fallen sieht er verschwommen, wie der stämmige Pardos den schwer verletzten Rindall schultert und einfach durch die zwei oder drei Gegner hindurchstürmt. Yeorwans Kräfte schwinden.

Da erblickt er ihr lächelndes Gesicht unter den langen schwarzen Haaren, schön wie am ersten Tag, damals in Brennanburrh.

„Maedwa…“

Mit einem Lächeln auf den Lippen sieht er, wie eine Axt auf ihn niedersaust.

Beschreibung

„Los, spiel noch einmal, Barde!“

„Spiel noch einmal die Weise der Hochländer.“

„Ja, das Lawkländer-Lied wollen wir hören!“

Münzen prasseln vor Yeorwan auf das kleine Podest im Streitbaren Grenzer. Die üppige Schankmaid lächelt. Yeorwan lächelt auch und setzt noch einmal den Dudelsack an. Er spielt… und seine Gedanken schweifen, schweifen hinaus aus dem Schankraum, durch die abendlichen Gassen der Stadt Myrdahl, fliegen hoch hinaus nach Westen… nach Westen, durch die Wälder und Auen Durenors, nach Lawkland… in die Hochlande, über die kargen Weiden und grau schimmernden Tümpel… über die steilen Küsten und Klippen… zu ihr: Zu ihrem bezaubernden Lächeln und den neckischen Blicken, damals in Brennanburh. Maedwa NiTreoch vom Clan der MacTreochs. Doch es hat nicht sollen sein. Der Clan der MacTreochs ist mit dem Clan der MacMurdils seit Generationen verfeindet. Es war von Anfang an aussichtslos. Sie hat einen anderen heiraten müssen. Die Verzweiflung überwältigt ihn einmal mehr. Er legt den Schmerz ganz in sein Spiel… die Menge ist gebannt, gerührt, und begeistert: „Bravo!“ „Fantastisch!“ „Ein Hoch auf den Hochländer!“ Yeorwan verbeugt sich vor seinem Publikum und lächelt. Doch innerlich fühlt er sich leer. Die Grenzmarken – kein schlechterer Ort zum sterben als jeder andere.

Yeorwan MacMurdil ist ein mittelgrosser, stämmiger Lawkländer mit buschigem rotem Haar, heller Haut und funkelnd grünen Augen. Er trägt die traditionelle Kleidung seines Landes, den Kilt, dessen Muster ihn als Angehörigen des Clans der MacMurdils ausweist. Farcor MacMurdil war sein Cousin, Lorcan MacMurdil ist sein Cousin 2. Grades.

Regeltechnisches

Eigenschaft Wert Bonus
Stärke 12+1
Geschicklichkeit14+2
Konstitution 14+2
Intelligenz 100
Weisheit 100
Charisma 15+1+3

Trefferpunkte: (W6+2 KON) 6+3+4 = 19

Zaubersprüche:
0. Grad: Ausbessern, Instrument herbeizaubern, Licht, Magie entdecken, Magie lesen, Tanzende Lichter
1. Grad: Fürchterlicher Lachanfall, Rascher Rückzug, Schlaf

Talente: Kernschuss, Schnelles Schiessen, Zauberfokus Bezauberungen

Influence Yeorwan:

Lorcan +8.5(Charisma +0, 3x zusammen auf Abenteuer +1.5, Clanangehöriger +6, Pfeile geschenkt +1)
Nwython +2.5(Charisma +0, 1x zusammen auf Abenteuer +0.5, Lawkländer +2)
Ayairdon +2.5(Charisma +2, 1x zusammen auf Abenteuer +0.5)
Rindall +2.5(Charisma +2, 1x zusammen auf Abenteuer +0.5)
Kirland +2(Charisma +2
Pardos +0.5(Charisma +0, 1x zusammen auf Abenteuer +0.5)
Harddal +0.5(Charisma +0, 1x zusammen auf Abenteuer +0.5)
Milvi +0(Charisma -1, 2x zusammen auf Abenteuer +1)
Bruder Lin -1(Charisma -1
Gar -2(Charisma -2

Statistiken Yeorwan:

Maximaler ausgeteilter Schaden: 19 (kritischer Pfeiltreffer)
Maximaler eingesteckter Schaden: 5 (Feuerfalle)

Bardenlied Inspire Courage: 62 Schaden auf 6 Kämpfe = 10.2 Schaden pro Kampf (Maximalwert 20 Schaden)