Loriel

Quotes

Hintergrund

Der Kaufmann aus Luskan begutachtete die wenigen Waren, die auf dem kleinen Markt in Termalaine feilgeboten wurden. Einige Felle, wenig Gemüse, Beeren, aber vor allem Fisch. Noch war das Maer Dualon noch nicht zugefroren, insbesondere die lokalen Fischer hatten noch Zugang zum Wasser. Aber wenn die Gegend weiterhin durch den Fluch Auril heimgesucht werden sollte, würde es schlecht um die Zehnstädte stehen. ’Wie ist euer Name, Kaufmann, und womit handelt ihr?’ fragte einer der Fischhändler den Fremden. ’Ich werde Hauron Fertil genannt. Eigentlich bin ich in Icewind Dale, weil ich hier eine Ladung Schnitzereien aus den Fischknochen erstehen wollte, doch die Ware hat sich seit meinem letzten Besuch verteuert! Wenn ich diese Preise zahle, treibe ich mich damit selbst in den Ruin.’. Der Kaufmann hatte wie alle Bewohner des Ortes, die ausserhalb der Häuser unterwegs sein mussten, seine Fellkapuze tief ins Gesicht gezogen. Darunter schauten jedoch volle, schwarze Haare hervor, die an den Spitzen mittlerweile eingefroren waren. Er ging weiter in Richtung der Hafentaverne, dabei zog er ganz leicht sein linkes Bein nach.

In der Taverne ‘The Blue Clam’ hatten sich schon einige Gäste eingefunden und schlürften die, wie Hauron wusste, beste Muschelsuppe im Dale. Der Wirt kam mit einer Schlüssel der Suppe auf ihn zu: ’Hauron, willkommen, wie immer! Ich habe dir einen guten Tisch freigehalten, wie abgemacht.’. Mit diesen Worten führte er den Kaufmann an einen Tisch im hinteren, wärmeren Bereich der Taverne und stellte ihm die Schüssel hin. ’Du erwartest noch jemanden?’ Hauron hatte um einen Tisch mit vier Stühlen gebeten. Er drückte dem Wirt eine Goldmünze in die Hand, dann setzte er sich mit dem Rücken zur Tür hin und begann seine Suppe zu löffeln. Er musste nicht hinsehen können, um zu wissen, wenn sie die Taverne betraten. Schon wenig später öffnete sich die Tür wieder. Es war soweit, Hauron bemerkte, wie sich die Stimmung im Raum ganz leicht, aber deutlich spürbar veränderte. Er drehte sich um und winkte die Neuankömmlinge zu sich. ’Bitte, meine Freunde, setzt euch zu mir und kostete eine der besten Muschelsuppen im Dale.’ Beim Eingang standen zwei Personen, auch sie in dicke Kleider oder Felle gehüllt, das Gesicht bedeckt. Und doch konnte man ganz deutlich die dunkle Haut und die auffälligen Augen des einen Mannes erkennen. Aber Hauron bemerkte, dass einer fehlte, er hatte mit drei Gästen gerechnet.

’Ich möchte offen sprechen und die Karten gleich auf den Tisch legen.’ Der Kaufmann sprach leise zum Dunkelelf und zum Druiden. ’Mein Name ist Loriel. Ich komme aus Luskan und suche im Auftrag meiner Gilde nach einem Mann: dunkle Haut, auffällig blaue Augen, tötet seine Opfer gern mit Eisdolchen. Ich habe in Erfahrung bringen können, dass auch ihr an diesem Mann interessiert seid und dachte, wir könnten zusammenarbeiten. Wie ich sehe, habt ihr ein Mitglied eurer Gruppe verloren, die Zusammenarbeit dürfte also für beide Seiten gewinnbringend sein. Na, was sagt ihr?’

Beschreibung

Bonds

xy


xy


xy

Stats

Class and Levels: 3rd level Rogue - Arkane Trickster

Background: Charlatan

Alignment: chaotisch-gut

Ideal:

Languages: Common, Elfisch

Eigenschaft Score Modifier Saves
Strength 10+0+0
Dexterity 16+3+5
Constitution 14+2+2
Intelligence 10+0+2
Wisdom 10+0+0
Charisma 14+2+2

AC: 15 (Beschlagenes Leder plus Dex)

Hitpoints: 22(8+4+4+2+2+2)

Skills: Acrobatics, Athletics, Deception, Perception, Sleight of Hand, Stealth, Thieves’ Tools, Disguise Kit, Forgery Kit

Weapons: Hand Crossbow, Shortsword, Dagger

Armor: Studded leather

Feats and traits:

Equipment, always carried:

Tagebuch und Geschichten