Reglement

Charaktererschaffung

Ihr könnt spielen, was Ihr wollt. Alle Rassen, Klassen und Hintergründe sind frei wählbar. Ich lasse die Welt um das Königreich der Hügel gezielt etwas vage, falls es etwas exotischer wird.

Attributwerte Bestimmen

6x4W6, den Würfel mit der niedrigsten Augenzahl fallen lassen und nach Belieben verteilen. Es wird nur einmal gewürfelt, und ist die Summe der Modifikatoren kleiner als +5, dürft Ihr das Standard - Set an Werten wählen: 15/14/13/12/10/8.

Menschen

Ihr dürft wählen, ob Ihr die +1-auf-alle-Attribute-Version wollt, oder die optionale Version (mit +1 auf 2 Attribute, einem Feat und einer zusätzlichen Fertigkeit).

Götter und Domänen

GottheitGesinnungDomänenHerrschaftsgebietSymbol
Nerva, die VettelNKnowledgeMagie, Prophezeiung, WeisheitEine Eule

Feats

Ihr könnt, anstelle einer Erhöhung der Attribute oder als Mensch der ersten Stufe, einen Feat wählen. Feats sind mächtiger als in den Vorgängerversionen.

Mehrklassigkeit

Diese Option kann, wie im Regelwerk aufgezeigt, verwendet werden.

EP - Vergabe

Eure Charaktere erhalten Erfahrungspunkte nach folgenden Kriterien:

Besiegte Gegner: Den EP - Wert (geteilt durch die Anzahl der Gruppenmitglieder)

Erreichte Meilensteine: In diese Kategorie fallen …

In den meisten Fällen setze ich irgend ein Challenge Rating für das Ziel, und vergebe die entsprechenden Gruppen-EP für den Meilenstein.

Magische Gegenstände

Manche magische Gegenstände müssen an Euch gebunden werden, damit Ihr sie verwenden könnt. Die maximale Anzahl an solchen Gegenständen, die Ihr an Euch binden könnt, ist auf 3 begrenzt. Wenn Ihr allerdings Gegenstände eines Sets von Magischen Gegenständen habt, dann wird das Limit ignoriert, solange Ihr mindestens einen Gegenstand des Sets an Euch gebunden habt.