Comments on Reisbeon

Wir haben den 21. November. Auf dem Flug von Bemaat nach Reisbeon wurde Post mitgenommen, aber Passagiere oder Fracht gab es keine. Dafür hat die Besatzung eine schöne Woche in den Luxuskabinen verbracht. :)

Rodrigo, Summers und Carlos haben Lea Muranos Tochter aufgegabelt und auf ihr Drängen mitgenommen und deren Bruder Piräus aus dem diarischen Lager Hotspot 4 befreit.

Charlse und Kyle sind auf Bemaat zurück geblieben.

In grosser Entfernung von Reisbeon hat die D-DAWN das Forschungsschiff Eritogram 2 getroffen. Die Schiffssignatur wies das Schiff als ein Schiff des diarischen Clans Zuravo aus – des Clans, der eigentlich über Bemaat herrscht. Das war etwas seltsam.

– Alex 2010-01-14 15:19 UTC


See Info for markup rules.

To save this page you must answer this question:

Please say HELLO.