Nathan Blywood

Ein hochgeborener Sohn der Dame Birenia Blywood von Usmabe und dazu auserkoren, eine grosse Karriere in der Navy von Zamala machen. Er hat schon damals politisches Gespühr erwiesen und den Hund Rodrigo Salgado aus der Navy gehauen. Und wie man sich’s ja denken konnte, ist dieser Gauner und Faulpelz aus Sotexe dann auch Pirat geworden. Ein paar Mal hätte Blywood Salgado fast gehabt, doch schlussendlich hat er sich mit eine paar Fernjäger Prototypen in der Gesellschaft von Sefano Cirene aus dem Staub gemacht. In den darauf folgenden Jahren ist es etwas ruhiger geworden und Blywood ist am Gipfel sein Karriere angekommen: Admiral von Zamala, Grossprotektor von Sotexe, Ehrenbotschafter der kommunistischen Partei von Leonbi, etc.

Den Bergofan Maia hat Nathan übrigens auch aus seiner Heimat vertrieben…