Konzept

Last edit

Summary: Eigentlich sind mir die Themen im Moment unklar… :)

Changed:

< * _Handel und Schmuggel_ -- die Gruppe besitzt ein Raumschiff, verdient mit Handel, Schmuggel und Missionen Geld, baut das Schiff aus. Die Regeln enthalten Regeln für den Handel zwischen den Systemen.
< * _Kopfgeldjäger_ -- es gibt eine Reihe von Verbrechern und politischen Gegnern, auf die ein Kopfgeld ausgesetzt wurde
< * _Diplomatie und Spionage_ -- Eskort- und Kuriermissionen sind grundsätzlich friedlicher Natur, können aber zu Intrigen und Politik führen
< * _Lokale militärische Einsätze_ --
im Rahmen des verdeckten Krieges kann es sein, dass man im Auftrag des einen oder anderen Geheimdienstes eine kleine Operation auf abgelegenen Welten unternimmt

to

> (im Moment unklar)


Inspiration: Traveller Videos auf YouTube, Art of Star Wars Bücher (nicht die exakte Geschichte sondern die Raumschiffe, die Planeten, die Kulturen), Elite Computerspiel (Raumschiffe, Häfen, Handel, Aufrüsten), Mutant Chronicles (Korruption, Megakonzerne, biologische Experimente, evt. auch Dämonen und Untote), Concept Ships (a blog with tons of pictures).

Rahmenhandlung: Die Allianz um Usmabe wird von der Allianz um Diare früher oder später angegriffen. Die Rolle von Sogeeran ist noch unklar. Die Rolle der Planeten, die spinwärts (links auf der Karte) liegen, ist noch unklar.

Die Spieler beginnen das Spiel als Pensionäre. Deswegen haben sie genügend Geld, um sich Beteiligungen am Schiff zu kaufen, und deswegen gibt es auch keine Erfahrungspunkte und keinen Stufenanstieg. Der einzige Weg nach oben geht über Beziehungen und Geld.

Da es kein im voraus geplantes Ziel der Kampagne gibt, sollte es einfach sein, Gastspielleiter zu integrieren.

Themen

(im Moment unklar)