(redirected from Astrolabium)

Astrolabium des Ar’rish Bertien

Ein kunsthistorisches Werk – ein Sternenatlas, ein Archiv, ein Oratorium über die Besiedlung des Kaylash Subsektors und die Bedeutung der Vorfahren des Hauses Rish auf Biveer.

Anscheinend ist dieses Artefakt eine Art nur einfach beschreibbarer, holografischer Datenspeicher samt menschlicher Schnittstelle mit künstlicher Intelligenz, Persona- und Datenprojektion. Das ganze besteht also aus einem semikristallinen, Langzeitdatenspeicher, zu dem man Daten nur hinzufügen kann. Um alte Daten zu ändern, müssen neue Einträge gemacht werden, welche die alten Einträge als ungültig markieren. Damit ergibt sich für Datenarchäologen natürlich die Möglichkeit, nicht nur den Inhalt sondern auch die Entwicklung des Archives über die Zeit zu studieren.

Das Astrolabium war einmal im Besitz des Hauses Vaishaal auf Sogeeran und wurde vom biverianischen Agenten Perol Sadius gesucht. Schlussendlich wurde es von der Besatzung der D-DAWN entwendet. Das Haus Vaishaal ist mit dieser Information aber nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Stattdessen wurde ein Freibeuter angeheuert, der die Diebe im rechtsfreien Raum des Requbire Systems stellte, ihnen ins Onreon System nach sprang und sie dort stellte. Vermutlich wurde das Astrolabium dem Hause Vaishaal zurückgegeben. Anscheinend gab es hierfür eine Belohnung von 1M Cr.