Spades

Joshua “Spades” Gradmann

Spades
Anfänger, 5XP
Attribute:————Fertigkeiten:
Geschicklichkeit W8Einschüchtern (Wil)W6
Verstand W6Fahren(Ges)W4
Stärke W8Heimlichkeit (Ges)W6
Willenskraft W6Kämpfen (Ges)W8
Konstitution W6Umhören(Ver)W4
Schießen (Ver)W8
Wahrnehmung (Ver)W6
Wissen Sprengstoffe(Ver)W4

Essenz: 9 Robustheit: 11/9(4/2) Parade: 6 Bewegungsweite: 6 Charisma: -2(0 unter Orks)

Sprachen und Interessen:
Deutsch(M), Russisch, Englisch, Orzet, Urban Brawl, HanSec(ehemaliger Mitarbeiter), Big Willi(Ehemaliger Wärter)

Beziehungen und Connections:
Vory- Courage - Vasili Lobatchevski
Schieber: Change
Drogendealer: Sweet Dreams
HanSec-Angestellter: Dario Gradmann(Bruder)

Handicap:
Tick: Hinterlässt überall ein Pik Ass, Angewohnheit(schwer): Bliss abhängig, Loyal, Ork: Außenseiter

Talente:
Ork: Größe+1, Nachtsicht, Stark; Allgemein: Kräftig

€: 5045

Ausrüstung:
Rüstung: Tarnanzug(Urban Camo)

Fernkampfwaffen und Munition:
Ares Predator, 100× Gel Kugeln (mittel), 100× EXEX (mittel), 100× APDS(mittel)
Ares Alpha, 87 Gel Kugeln(groß), 100× EXEX(groß), 6× Betäubungsgranaten(Granatwerfer),6× Explosionsgranaten(Granatwerfer)

Nahkampfwaffen:
Unterarm-Schnappklingen, AZ-150 Betäubungsschlagstock

Kommlink:
Hermes Ikon(Index 3)

Lebensstil:
1 Monat Unterschicht

SIN und Lizenzen:
Fake SIN(WC) St2, Ares Pred, Gelkugeln, Bliss, Reflexbooster, Smartgun, Unterarm-Schnappklingen, AZ-150 Betäubungschlagstock
Fake SIN(WC) 1,keine Lizenzen

Gear:
Rucksack, Brille, Fernglas, Gasmaske, Kleidung, 30× Bliss

Fahrzeug:
Motorad, Bordcomputer, Autopilot, Schleicher, Gyrostabilisator, Pannensichere Reifen

Cyberware:
Reflexbooster, Smartgun

Steigerung:

Background:
Spades heißt eigentlich Joshua Gradmann ist 28 und war bis vor einem Jahr bei HanSec als Wärter in Big Willi angestellt. Seine ganze Familie arbeitet bei HanSec darum war es selbstverständlich das auch Joshua und sein jüngerer Bruder Dario dort anfangen würden, doch während Dario eine Musterkarriere gemacht hat, blieb Joshua, der sich zur Verbesserung seiner Arbeit sogar unters Messer begeben hat, auf einem miesen Job in Big Willi sitzen.
Nach einigen Jahren, in denen er immer wieder Geschichten von ehemaligen Runnern mitbekommen hat, freundete er sich mit ein paar Gefangenen an. Diese erzählten ihm von ihren großartigen Runs und überredeten ihn mit der Zeit ihnen Drogen zu verschaffen. Auch er fiel den Drogen anheim, insbesondere dem Bliss. Allerdings verscherzte er es sich vor einiger Zeit mit einem Kollegen, welcher ihn bei seinen Chefs anschwärzte.
Nach seiner Entlassung verstieß ihn seine Familie. Nur sein Bruder spricht noch mit ihm. Seine Eltern sowie seine große Schwester waren entrüstet und enttäuscht und brachen Kontakt ab, um ihrer eigene Karriere nicht zu Schaden. Über das letzte Jahr hielt sich Joshua als “Spades” mit kleinere Jobs über Wasser, gerade soviel das er seine kleine 2 Zimmer Wohnung nicht verliert und er sich was zu Essen und seine täglich Dosis leisten konnte. Doch das soll sich jetzt Ändern. Immer noch hat er die Geschichten die er in Big Willi gehört hat im Ohr. Und bald wird er auch so etwas zu erzählen haben, allerdings wird er sich, im Gegensatz zu den Versagern im Knast, natürlich nicht erwischen lassen.