Spam Fighting, No Mail Notifications

Runde 24

Überraschende Wendungen

Fe wird von den Kuo-Tao überwältigt, in einem Netz gefangen und von einem Speer verletzt. Mit viel Geschick schafft sie es doch noch, sich zu befreien, und verriegelt die Halle von innen. Als sich aber Rauch in der Halle breitmacht, fliehen die Feliden und rennen den Froschwesen direkt in die Arme. Nur mithilfe von Fes Gefühlsmanipulationsmagie rennen die ungebetenen Besucher in Richtung Wasser zurück.

Indessen: Archon schnappt sich eine Fackel und Lampenöl, um Berte bei der Bekämpfung der Kuo-Tao in Richtung Hafen zu helfen. Dort angekommen, findet er den leeren Platz vor, an dem vorher noch die Katzenmenschen gegen die Froschgesichter gekämpft haben. Aus lauter Frust zündet er eine nahegelegene Lagerhalle an und freut sich wieder seines Lebens :D Fe und auch die Söldner treffen kurz darauf auf diesem Platz ein und alle sind sichtlich überrascht, wie sich dieser Tag entwickelt hat.