Gorimm Isenklang

Ein ehemals in den Diensten von Devargo Barvasi stehender Söldner, den Atair zuletzt beim Sumpfkraut-Deal gesehen hat, bei welchem Gaedren Lamm beide Seiten übers Ohr gehauen hat.

Er hat sich danach mit einigen seiner Vertrauten als Wachpersonal im Tempel der Urgathoa verpflichten lassen. Da er aber stets für den Meistbietenden arbeitet, konnte Atair ihn dort finanziell überzeugen, die Gruppe nicht weiter zu stören.