Wilhelm Windhelm

Prof. Wilhelm Windhelm ist der Lehrstuhlinhaber für Windmagie an der Theumanexische Magierschule. Er hat ein Herz für bahnbrechende Forschungen im Bereich der praktischen Anwendung der Windmagie, besonders wenn sein Name in der Publikation auftaucht. So konnte Arundel für seine geplante Forschungsarbeit “Experimentelle Pneumo-Arcane Propulsion für maritime Anwendungsfelder” diverse Windzauber vom Lehrstuhl zu einen vergleichsweise günstigen Preis erstehen.

Prof. Windhelm ist ein guter Freund von Prof. Carl Quappe.

Nach einem Tribok-Angriff auf das Forschungsboot (2021-01-03) wurde Prof. Windhelm in den Jeggare geschleudert und ist seither vermisst. Das schlimmste wird vermutet.